Junge Gilde“ spendet 600 Euro an den “jufrie“ Förderverein vom TSV Friedrichsberg Busdorf

Oktober 2017  - Schleswig. Unermüdlich setzt sich die „Friedrichsberger Schützengilde vor Gottorp von 1653“ für die Kinder- und Jugendarbeit im Friedrichsberg ein. Auch der Nachwuchs der „Jungen Gilde“ zeigt sich ideenreich, wenn es um den guten Zweck geht. Gemeinsam engagierten sich dafür die jüngsten Mitglieder während des Gildefestes, das im Juni auf der Schlossinsel gefeiert wurde. Mit ihrem Karnevalsumzug, der mit Gesang, Kamelle und begleitet von zahlreichen Kindern zur Festwiese führte, fielen die Mitglieder ebenso in Sachen Kleiderordnung aus der Reihe. Dies sorgte für beste Unterhaltung der Besucher und füllte zudem die Kasse des Gilde-Gerichtes.

Zusammen mit den Erlösen aus dem Verkauf von Regenschirmen, Thermo-Tassen, Jonglierbällen und Schirmmützen kam eine Spendensumme von 600 Euro zusammen, die nun an den Jugend-Förderverein „Jufrie“ des TSV-Friedrichsberg-Busdorf überreicht wurde. Der „jufrie“ Vorsitzender Steffen Gregersen freute sich über die Spende, die unter anderem für die Ausstattung von Sportbekleidung und die Unterstützung von gemeinsamen Freizeitaktivitäten eingesetzt wird. - Ein weiterer Betrag kommt dem Kinderfest zugute, das die Gilde regelmäßig veranstaltet.

Chw - ( Quelle Shz/Sn)

Heute113
Gestern169
Diese Woche282
Diesen Monat4794
Total168161

Wer ist Online

12
Online

Dienstag, 16. Januar 2018 20:07
© 2018 TSV Friedrichsberg Busdorf   |  Mail(at)tsv-friedrichsberg.de
Back to Top