Mi 21.08.2014  //  03.Spieltag;  III. Herren vs. Geest II  - H -  1:3 ( 0:1)

Das erwartet schwere Spiel. Pünktlich um 19:30 pfiff Werner Pallentin das Spiel gegen Geest II an.

Es war das erwartet schwere Spiel - gleich zu Beginn hatten wir eine super Torchance, die wir leider nicht genutzt haben!. Bis zur Mitte der ersten Halbzeit spielten unsere Jung’s  weiter nach vorn und erarbeiteten sich dabei weitere Torchancen, die größte in der 35. Minute – allein vor dem gegnerischen Keeper - leider ungenutzt!  Geest II spielte sehr gut mit, ohne zwingende Torchancen – dann, so ist Fussball, das 0:1 (42 Min) .Mit der Gästeführung ging es in die Halbzeit.

Anfangs der zweiten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen. Dann die 50 Minute: - ein Freistoß aus 25 Metern wurde von Geest schön platziert in die rechte Ecke gesetzt, 0:2 für Geest.  Mit guter Einstellung versuchte unser Team in der Folgezeit zu antworten, leider spielten wir zu kompliziert und Geest gelang der dritte Treffer ( 65.Min.)!  Es folgte  der 1:3 ( 70. Min ) Anschlusstreffer durch Chris David, was wieder Auftrieb gab. Letztendlich folgte dieser Treffer zu spät und passend zu dieser Begegnung war, dass ein zugesprochener Elfmeter  nicht verwandelt wurde – nicht unser Tag!

Fazit: Unsere Jungs haben ein starkes Spiel gegen eine gutes Gästeteam gemacht - darauf lässt sich aufbauen!

.
Es spielten: Chris David,Florian Prillwitz,Dennis Möller,Holger Paulsen,Dennis Patzke,Dennis Jaster,Tobias Jaster,Erik Brodersen,Patrick Gawes,Danny Hahn,Beppo,Dorian,Fabian Alexander,Christopher Köppen,Tim Neumann,Marc Völkers,

Bericht von Markus Nahs

Top5 - Sponsoren Fussball

 

Heute7
Gestern180
Diese Woche578
Diesen Monat6570
Total205496

Wer ist Online

1
Online

Donnerstag, 24. Mai 2018 00:30
© 2018 TSV Friedrichsberg Busdorf   |  Mail(at)tsv-friedrichsberg.de
Back to Top