Jugendspieler und Trainer bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften erfolgreichstes Team
 
Bei den TT-Kreismeisterschaften in Süderbrarup am Wochenende holten Jugendspieler und Trainer des TSV Friedrichsberg-Busdorf insgesamt 5 Titel und viele weitere Platzierungen

von links: Montje Lalk, Steven Stahlberg, Claas Kießling, Maybritt Petersen, Aaron Köster


Angefangen mit den Schülern, bei denen Claas Kießling und Aaron Köster im Doppel erst im Finale unterlegen waren und jeweils mit einem dritten Platz im Einzel nochmals aufs Treppchen kamen. Auch Pascal Kinza erkämpfte mit seinem Partner Klein von KFUM Flensburg einen dritten Platz im Schüler-Doppel.
 
Allen voran aber die Jugend, bei der alle Titel an den TSV gingen. Die Jungenklasse gewann Steven Stahlberg, die Mädchenklasse Maybritt Petersen, dazu eine dritter Platz durch Montje Lalk. Und auch die Doppelkonkurrenz gewannen Stahlberg und Lalk, während Petersen sich den Titel mit ihrer Partnerin Stiller von KFUM Flensburg abholte.
 
Am nächsten Tag waren dann die Trainer dran: Morten Täubrich gewann mit seiner Partnerin die Mixed-Klasse, Torsten Köster wurde bei den Herren A Vize-Kreismeister. Zusammen kamen die beiden im Doppel auf den dritten Platz in der Herren-A-Konkurrenz und rundeten damit das höchst erfolgreiche Wochenende für den TSV Friedrichsberg-Busdorf ab.

von links: Torsten Köster, Morten Täubrich

 

Heute84
Gestern338
Diese Woche1267
Diesen Monat4476
Total252156

Wer ist Online

1
Online

Freitag, 16. November 2018 07:13
© 2018 TSV Friedrichsberg Busdorf   |  Mail(at)tsv-friedrichsberg.de
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen