• Home
  • weiteres Sportangebot
  • Tischtennis
  • Tischtennis News - Start der Herren in die Punktrunde

Tischtennis News - Start der Herren in die Punktrunde

September 2015 / TISCHTENNIS NEWS ( Quelle / SHZ / SN -09.09.2015 )

09.09.2015 / TISCHTENNIS NEWS – START in die  PUNKTRUNDE / TEAM neu aufgestellt > Friedrichsberg und Süderbrarup die Favoriten

Noch wenige Tage, dann starten die Tischtennisspieler in die neue Punktrunde. In der 1. Bezirksliga der Männer entscheidet sich die Meisterschaft wahrscheinlich zwischen TSV Süderbrarup und dem TSV Friedrichsberg-Busdorf. Der TSV Süderbrarup verstärkte sich mit dem Spitzenspieler Björn Radcke vom TSV Langenhorn, und an Pistion sieben kommt aus dem eigenen Nachwuchs mit Jonas Polzin ein Talent hinzu. Die Süderbraruper Aufstellung: 1. Jaroslav Kunz, 2. Björn Radcke, 3. Sören Böhlke, 4. Marcus Durst, 5. Michael Mathia, 6. Khaled Ben Ammar, 7. Jonas Polzin.

Beim TSV Friedrichsberg-Busdorf hat es dagegen einen großen Umbruch gegeben. Sieben Akteure vom TTC Stadtfeld wechselten nach Friedrichsberg. Die Aufstellung: 1. Thomas Beck, 2. Claus Mahrt (der einzige Spieler aus dem Vorjahr), 3. Martin Gerbitz, 4. Christian Hansen (Neuzugang vom TSV Süderbrarup), 5. Thorsten Bauch, 6. Martin Lange. Vier Stadtfelder bilden somit das „Gerippe“ des neuen Teams. Der TuS Havetoft wird indes mit der bewährten Aufstellung in der 1. Bezirksliga antreten. Die ersten Spiele finden am Freitag statt. Der TSB Flensburg empfängt den TSV Süderbrarup, der TSV Mildstedt den TSV Friedrichsberg und KFUM II den TuS Havetoft.


Die 2. Bezirksliga der Männer hat keinen klaren Titelfavoriten. Man darf gespannt sein, wie die beiden Aufsteiger TSV Friedrichsberg-Busdorf II und TuS Collegia Jübek abschneiden. Für Friedrichsberg werden fünf Akteure aus dem ersten Team und zwei Stadtfelder spielen: 1. Frank Hollstein, 2. Torsten Köster, 3. Holger Funk, 4. Michael Nanz, 5. Wolfgang Riegels, 6. Thomas Krogmann, 7. Holger Krause. Collegia Jübek verstärkte sich lediglich mit Detlef Jacobsen (TSV Großsolt).

mah

 

Über uns

Die TOPADRESSE in Schleswig!


  • Fussball
  • Handball
  • Gymnastik
  • Tischtennis
  • Volleyball
  • Kraftsport

  • Anerkannter Stützpunktverein
  • Integration durch Sport
  • Sport gegen Gewalt
  • Landessportverband  Schleswig-Holstein

"JuFrie" Förderverein

Wer in die Zukunft investieren will, muss sich um die Jugend kümmern.


Gerade die kleineren Sportvereine haben in den letzten Jahren verstärkt darunter zu leiden, dass Jugendliche den Verein wechseln. Allgemeiner Tenor, dass Jugendliche in größeren Vereinen besser gefördert werden - dieser Meinung will der Jugend-Förderverein Friedrichsberg-Busdorf e.V.  > JuFrie <  entgegenwirken.


Mach mit bei uns! Antrag Jugend-Förderverein Friedrichsberg-Busdorf e.V.   "jufrie"


Geschäftsstelle

TSV Friedrichsberg-Busdorf e.V.
Am Öhr 6 - 24837 Schleswig


+49 (0)4621 32690
mail@tsv-friedrichsberg.de



Unsere Besucherzahlen

275311
HeuteHeute3
GesternGestern34
Diese WocheDiese Woche191
Dieser MonatDieser Monat311
GesamtGesamt275311
Aktuell Online 17
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok