Handball - HSG Schleswig besiegelt Zuwachs

Vier Vereine, ein Ziel: Dörte Scheffel (TSV Hüsby), Uwe Holst (Schleswig 06), Annedore Stühmer (TSV Schaalby), HSG-Vorsitzender Benjamin Detjens und Christoph Alexander (TSV Friedrichsberg-Busdorf) besiegelten den Zuwachs der HSG Schleswig

Mit offenen Armen ist der TSV Schaalby in die Handball-Spielgemeinschaft (HSG) Schleswig aufgenommen worden, die 2015 gegründet wurde und bislang aus den drei Vereinen TSV Hüsby, TSV Friedrichsberg-Busdorf und dem Schleswiger Sportverein 06 bestand. Mit der gemeinsamen Vertragsunterzeichnung im Vereinsheim der Friedrichsberger am Öhr wurde die Handball-Ehe besiegelt. Dörte Scheffel (TSV Hüsby), Uwe Holst (Schleswig 06), Annedore Stühmer (TSV Schaalby), Christoph Alexander (TSV Friedrichsberg-Busdorf) und HSG-Vorsitzender Benjamin Detjens brachten die Kooperation im Handballsport nun gemeinsam und erfolgreich auf den Weg.

Zukünftig wird das Logo der Handball-Spielgemeinschaft vier Sterne tragen. Der TSV Schaalby verstärkt die HSG mit einer kompletten Frauen-Mannschaft. Gleich drei weibliche Mannschaften bilden ein starkes „Frauen-Power“-Team. 150 Spieler aller Altersstufen sind in der HSG vereint. Von den „Minis“ unter acht Jahren weiter zur A-Jugend, den Erwachsenen und den Senioren – der Handball-Sport wird hier von Jung und Alt betrieben. Die erste Männermannschaft hatte am Wochenende den Aufstieg in die Kreisoberliga nach einer 25:26-Heimniederlage im Relegationsrückspiel gegen HKUF Harrislee (Hinspiel 17:28) verpasst.

„Mit dem Beitritt zur HSG können wir das Angebot an Mannschaftssport für die TSV-Mitglieder und Familien in Schaalby erweitern und insbesondere die Kinder und Jugendlichen im Verein halten“, sagte Karsten Stühmer, Schriftwart des TSV Schaalby. Geleitet wird die HSG Schleswig vom 1. Vorsitzenden Benjamin Detjens, vom 2. Vorsitzenden Hajo Schmidt, Frauenwart Tim Baumann, Jugendwart Eike Tessars, Kassenwart Florian Reuße und Spielwart Kolja Zalewski.

Dank der Unterstützung der Firma Leab aus Busdorf können die HSG-Handballer nun in einheitlichen Trikots auftreten, die die Schlei-Silhouette in frischen Farben darstellt.

Bericht&Bild SHZ/SN chw

Über uns

Die TOPADRESSE in Schleswig!


  • Fussball
  • Handball
  • Gymnastik
  • Tischtennis
  • Volleyball
  • Kraftsport

  • Anerkannter Stützpunktverein
  • Integration durch Sport
  • Sport gegen Gewalt
  • Landessportverband  Schleswig-Holstein

"JuFrie" Förderverein

Wer in die Zukunft investieren will, muss sich um die Jugend kümmern.


Gerade die kleineren Sportvereine haben in den letzten Jahren verstärkt darunter zu leiden, dass Jugendliche den Verein wechseln. Allgemeiner Tenor, dass Jugendliche in größeren Vereinen besser gefördert werden - dieser Meinung will der Jugend-Förderverein Friedrichsberg-Busdorf e.V.  > JuFrie <  entgegenwirken.


Mach mit bei uns! Antrag Jugend-Förderverein Friedrichsberg-Busdorf e.V.   "jufrie"


Geschäftsstelle

TSV Friedrichsberg-Busdorf e.V.
Am Öhr 6 - 24837 Schleswig


+49 (0)4621 32690
mail@tsv-friedrichsberg.de



Unsere Besucherzahlen

282020
HeuteHeute9
GesternGestern32
Diese WocheDiese Woche9
Dieser MonatDieser Monat731
GesamtGesamt282020
Aktuell Online 13
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok